Akman, Weber & Partner mbB, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

Vertriebsrecht

Akman, Weber & Partner mbB


Abeggstraße 49
65193 Wiesbaden

Tel.: 0611 - 181 440
info@awp.de

Provisionsansprüche des Maklerbetreuers

Freitag, 15. März 2013

OLG Hamm Urteil vom 25.10.2012 (I-18 U 193/11)

Das OLG Hamm hat in einem Urteil vom 25.10.2012 (I-18 U 193/11) entschieden, dass der Maklerbetreuer Provisionsansprüche ohne zeitliche Begrenzung auch dann verlangen kann, solange die von ihm angeworbenen Vermittler für das Versicherungsunternehmen tätig sind.

Anders, so differenziert das Gericht, stellt sich die Situation dar, sofern die Vermittler der Maklerbetreuung durch das Unternehmen zugeordnet wurden, dabei - so differenziert das Gericht – handelt es sich um eine Dienstleistung und nicht um ein provisionspflichtiges Geschäft im Sinne des § 87 Abs. 1 S. 1 HGB.

Aktuelle News

Kündigungsfristen bei Handelsvertretern im Nebenberuf

22.05201822Mai2018

Bundesgerichtshofentscheidung Urteil vom 21.03.2013, VII ZR...

Kündigung durch email

07.10201307Oktober2013

Oberlandesgericht München, Urteil vom 26.01.2012, 23 U 3798/11 Vor...